Parship: Die neue Art sich zu verlieben

Die moderne Partnersuche

bored-16811_640Immer mehr junge Menschen leben in Großstädten in Single Haushalten. Nicht nur der Job, sondern auch andere Umstände sind der Grund, dass sich die Partnersuche immer weiter auf große Online Portale verlegt. Die moderne Partnersuche ist längst auch bei der Ü-40 Generation angekommen, denn auf den großen Dating Portalen betrifft diese Zielgruppe bereits über 50 Prozent der Mitglieder. Welche Dating Börse ist aber nun für die eigenen Ansprüche geeignet? Betrachtet man sich nur die großen Singlebörsen, bleibt sehr schnell die Auswahl zwischen Parship oder eDarling. Genau hier sollte man sich den unangefochtenen Testsieger Parship genauer anschauen. Hier sprechen die positiven Erfahrungen für sich.

 

Der Parship Aufbau

Eine Anmeldung bei Parship ist ab dem 18. Lebensjahr möglich. Trotz dieser unteren Grenze liegt das beliebte Partnerportal, welches nach einer Umfrage von 98 Prozent zufriedener Mitglieder auf den ersten Platz unter den Single Börsen gewählt wurde, bei einem Durchschnittsalter der Mitglieder von 40-42 Jahren. Über die Hälfte der dort angemeldeten Singles zählt entweder zu dem Bereich der besser Verdienenden oder zu den Akademikern.

Die Anmeldung

Zur Anmeldung bei der Singlebörse benötigt man lediglich ein paar persönliche Daten und eine gültige Email Adresse. Dennoch müssen sich Neueinsteiger bei Parship für die Anmeldung etwas Zeit nehmen. Nachdem das Profil angelegt ist, werden die neuen Mitglieder nämlich zum absoluten Alleinstellungsmerkmal dieser Dating Plattform weitergeleitet.

Der Persönlich candy-1678933_1920keitstest

Ein umfassender Test mit 80 Fragen nimmt nicht nur rund 20 Minuten Zeit in Anspruch, sondern fragt auch alle relevanten Themen für die Partnersuche strategisch ab. Dazu zählen nicht nur die Angaben zum Alter, den Hobbys oder den Vorstellungen des Partners. Der Fragebogen besteht auch aus einem psychologischen Teil, der sich mit den persönlichen Werten und Ansichten beschäftigt.

Dieser garantiert dann, dass alle Partnervorschläge genau auf die eigenen Wünsche und Vorstellungen passen. Während Angaben wie Hobbys oder Vorlieben im Nachhinein bei Parship immer wieder neu angepasst werden können, bildet der psychologische Teil die Grundlage des Parship-Profils und kann nicht mehr verändert werden. Aus diesem Grund sollten sich neue Mitglieder bei der Beantwortung der Fragen auch Zeit nehmen.